Beim Arzt

X

ANGEWÖHNUNG UND ANPASSUNGSZEIT

Es braucht eine stufenweise Anpassungszeit, denn Haut und Muskeln müssen sich an das neue «Begleitstück» gewöhnen.

Wir empfehlen drei Phasen.

Phase I: Das Korsett wird 6 Stunden pro Tag getragen.

  • Korsett für 2 Stunden anziehen, Haut kontrollieren und allfällige Druckstellen mit Derma Prevent behandeln.
  • Ist die Haut rosig, wird das Korsett für weitere 2 Stunden getragen. Zeigen sich erneut keine Rötungen, Korsett ein 3. Mal für 2 Stunden anziehen.
  • Wenn die Haut rot ist oder allenfalls schmerzt, das Tragen für eine halbe Stunde unterbrechen. Nach 5 bis 7 Tagen ist diese Phase abgeschlossen.

Phase II: Das Korsett wird 10 Stunden pro Tag getragen.

  • Phase II erstreckt sich auch über die Schulstunden. Wir raten daher mit diesem Stadium an einem Wochenende zu beginnen.
  • Korsett für 5 Stunden anziehen, anschliessend Haut kontrollieren und pflegen. Danach das Korsett für weitere 5 Stunden tragen.
  • Bei Hautrötungen eine 30-minütige Pause einschalten. Phase zwei dauert 3 bis 4 Tage.

Phase III: Das Korsett wird 20 Stunden pro Tag getragen.

  • Korsett am Morgen vor Schulbeginn anziehen. Am Mittag findet die Hautkontrolle und -pflege statt, danach das Korsett am Nachmittag weitertragen. Vor dem Schlafengehen die Haut nochmals überprüfen und pflegen.

Solange sich keine Probleme einstellen, das Korsett in Phase III auch nachts tragen.

Verursacht das Korsett Druckstellen, dann kontaktieren Sie Ihren Orthopädietechniker. Dieser kann das Korsett laufend anpassen und optimieren.